Konfliktmanagement

Teamcoaching

In aller Regel kristallisieren sich die Konflikte anhand eines anonymisierten Berichts an den Teamleiter und die Teammitglieder ziemlich rasch heraus. Unter meiner Moderation werden Kritik, Regelverstöße, Probleme oder Mißverständnisse – meist zum ersten Mal – offen angesprochen. Dabei ist es meine Aufgabe, ein solches Teamgespräch nicht zum "Tribunal" werden zu lassen und Schritt für Schritt gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.

Konfliktmoderation in schwierigen Fällen

Leider sitzen Konflikte oft sehr tief und schwelen teilweise über Jahre. Dies ist äußerst schädlich, denn es kostet Ihr Unternehmen täglich viel Geld. In solch verhärteten Situationen biete ich Ihnen eine Konfliktmoderation außerhalb der Firma an. Teilnehmer sollten hierbei die Führungskräfte der "verfeindeten" Bereiche sein. Nach einer in der Praxis bewährten Methode finden wir die unter den Teilnehmern vorhandenen Konflikt-Gründe gemeinsam heraus. Sehr oft sind dies: Entscheidungsschwäche, mangelnde Kommunikation und Fairness, Ungerechtigkeit, Überheblichkeit, Selbstüberschätzung und vieles mehr.

Ziel: wieder an einem Strang ziehen

Danach muss es das gemeinsame Ziel sein, von jedem Teammitglied "commitments", d.h. Verpflichtungen für sein künftiges Verhalten und Engagement zu erhalten. Ganz wichtig ist dabei die Erfolgskontrolle: commitments müssen mit dem Team alle ca. 2-3 Monate auf Umsetzung überprüft werden. Details erläutere ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Vereinbaren Sie jetzt kostenlos ein persönliches & unverbindliches Erstgespräch.