Führungstraining

Vielleicht wurden auch Sie aufgrund Ihres fachlichen Vorsprungs Manager und leisten gute Arbeit. Dann ist das völlig in Ordnung so. Denn gute Manager sind für Ihr Unternehmen unverzichtbar. Nur, führen Sie auch gut? Dies finden wir sowohl im situatonsbezogenen als auch im systematischen Coaching heraus. Anhand Ihres Führungsverhaltens klären und üben wir mit Rollenspielen, wo ein Führungstraining Ihnen wirksam und nachhaltig Nutzen bringen kann. Dabei geht es um Führungssituationen wie:

  • Mitarbeiter-, Zielvereinbarungs-Gespräche und Delegation von Aufgaben
  • Einstellungs- und Beurteilungs- Gespräche
  • den Unterschied zwischen Sitzungsleitung (Meetings) und Moderation
  • Kündigungsgespräche
  • richtig loben und tadeln
  • Präsentationen, Statements, Reden halten
  • Konflikte, Krisen

und einiges mehr.

Management und Leadership

Was unterscheidet den Manager vom Leader? Ein guter Manager führt über methodische und Fachkompetenz sowie über organisatorisches Führungswissen. Manager steuern das operative Geschäft. Sie haben—oft per "Befehl" und "Gehorsam"—mit Mitarbeitern Aufgaben zu erledigen und Ziele im Rahmen der Unternehmensstrategie und Zielhierarchie zu erreichen. Sie leiten die Funktionen des Unternehmens - "Körpers".

Ein Leader bewegt, ohne seine Aufgaben zu vernachlässigen, Menschen dazu, ihm freiwillig, ohne Befehl, zu folgen. Er ist Leader durch Wertschätzung, Respekt und persönliches Vorbild. Er vermittelt seinen Mitarbeitern Visionen, Werte und Sinn, fordert und fördert soziale Führungskompetenz und emotionale Intelligenz. Er verkörpert als "Inspirator" den Unternehmens- "Geist".

Ich bin sicher: Führung, Management und Leadership, können Sie lernen, wenn bei Ihnen eine gewisse "Begabung" und der Wille dazu vorhanden ist. Auch hängt dies von Ihren Persönlichkeitsmerkmalen ab. Dabei ist die "Selbstführung" die größte und wichtigste Führungsherausforderung.

Individuelle Analyse

Ihr Beitrag zu unserer individuellen Analyse sollte

  • Ihre Reflexion über die eigenen Wünsche sein: Bin ich richtig positioniert? Was will ich? Wo stehe ich? Was erwartet meine Familie? Welche Visionen und welches moralische/ethische Wertesystem habe ich?
  • Fragen beantworten wie: Sind die eigenen Wünsche realistisch? (Stärken? Schwächen?) Was erwarte ich von mir selbst? Was erwarten andere?

Sparringspartner

Ob Sie erfahrener Executive oder Manager mit erster Führungserfahrung sind: ich unterstütze Sie als Ihr Sparringspartner, neuen Zugang zu einer veränderten Führung, zu mehr Sicherheit und Zufriedenheit zu finden.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Vereinbaren Sie jetzt kostenlos ein persönliches & unverbindliches Erstgespräch.